Anzeige

Anzeige

Hauptseite

—-

—-

Get your T-Shirt

SpreadShirt

GEO.de-Video


Wetter

  • Allgemeine Wetterlage
    Heute Mittag in der östlichen Mitte und im Süden schauerartiger Regen, sonst bei wechselnder Bewölkung einzelne Schauer, im Norden auch kurze Gewitter. Im Bergland oberhalb von 800 Meter bis mittags noch markante Schneefälle. Schneefallgrenze im Norden bei etwa 400 bis 700 Meter, im Süden auf über 1000 Meter steigend. Im Schwarzwald Tauwetter. In Vorpommern 4, am Oberrhein bis 11 Grad. Mäßiger, zeitweise frischer Südwest- bis Westwind mit starken Böen, im Süden und in der Mitte sowie an der See stürmische Böen oder Sturmböen. Im höheren Bergland teils schwere Sturmböen, auf exponierten Gipfeln Orkanböen. In der Nacht zum Sonntag unterschiedlich stark bewölkt, im östlichen Bergland noch etwas Schnee. Vorübergehend kaum noch Schauer. In der zweiten Nachthälfte bis zum Morgen von Westen und Südwesten her erneut Regen. Im Norden und Nordosten sowie an den Alpen noch meist trocken. 7 bis 2 Grad, im östlichen Bergland sowie an den Alpen um 0 Grad. Bei längeren klaren Abschnitten geringe Wahrscheinlichkeit streckenweiser Glätte durch Überfrieren. Vorübergehend abnehmender Wind, an den Küsten und auf den Bergen aber noch stürmische Böen oder Sturmböen, exponiert schwere Sturmböen.
  • Wetter-Überblick Deutschland für den 14.12.2019
    Norden: bedeckt 3 °C/5 °CWesten: leichter Regen 4 °C/8 °CSüden: wolkig 2 °C/8 °COsten: leichter Regen 1 °C/4 °C
  • Wetterwarnungen für Deutschland
    Wetterwarnungen für Deutschland.
ODT Export
Donate | Impressum|Disclaimer|Google-Gruppe|Anmelden